Unsere Termine

.

Nach zwei Heimspielen in Serie gehen die Bezirksliga Handballer der SG Randersacker  mal wieder auf Reisen. Ihr Ziel führt sie über den Main nach Heidingsfeld. Anwurf der Partie ist am 03.02. um 17.30 Uhr.

Ein Blick auf die Tabelle genügt und man sieht sofort, dass es das Duell der Mitte dieses Spieltages ist. Es ist das Aufeinandertreffen des Tabellenvierten (TGH, 10:6 Punkte) und des Tabellenfünften (SGR, 9:11 Punkte).

Im Hinspiel gab es eine knappe 19:20 Niederlage für die „Vogtherr-Schützlinge“. Jedoch muss man im Lager der SG Randersacker gewarnt sein. Gerade zu Hause haben die „Heidingsfelder“ schon viele gute Leistungen gezeigt und auch besser platzierten Gegner das Leben sehr schwer gemacht. Auf Seiten der Heimmannschaft versucht man sich an die Stärken aus der Vorrunde zu erinnern.

Dafür gibt Jonas Vogtherr die Marschroute vor: „Wir müssen jetzt am Samstag da weitermachen, wo wir im letzten Spiel nach 40 Minuten aufgehört haben.“ Auch dieses Mal wird die SG Randersacker wieder nicht mit einem vollzähligen Kader antreten können. Der Ausfall einiger Spieler macht die Aufgabe nicht einfacher.

Unser Kontakt

SG Randersacker Handball
Sven Fetzer
Ganzhornstraße 58
97199 Ochsenfurt

Fon +49 (0)9331 / 984 985 4
Mail info@sgr-handball.de

Abonniere unseren Newsletter

I agree with the Nutzungsbedingungen
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok Ablehnen