Randersacker (fe) - Nach dem erneut spielfreien Oster-Wochenende starten die Bezirksligahandaller der SG Randersacker beim Tabellenvorletzten HSG Mainfranken II im letzten Spiel der Saison. Anwurf der Partie ist am Sonntag, den 03.04.16 um 18.00 Uhr in der Sickergrundhalle in Kitzingen.

Die Kitzinger Gastgeber befinden sich momentan am Tabellenende und belegen den neunten Tabellenplatz (4:30 Punkte). Besonders die herbe Niederlage aus dem Hinspiel(40:9!) zeigen, dass es auf dem Papier eine klare Sache sein müsste. Nichts desto trotz wird die HSG vollen Einsatz an den Tag legen um das letzte Spiel zu gewinnen. Gerade in den ersten 20 Minuten offenbarte der Abschluss klarster Chancen zu viele Unkonzentriertheiten. Diese Gelegenheiten sollte die SGR im Rückspiel nicht liegen lassen.
Die Mannschaft ist sich der Schwere dieser Aufgabe äußerst bewusst und möchte mit einer geschlossenen, konzentrierten Mannschaftsleistung den Abstand auf die Verfolger weiter halten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok Ablehnen