fe - 19.03.2016

SG Randersacker gewinnt in Ochsenfurt mit (10:9) 21:25 

Das war nichts für schwache Nerven was die Zuschauer am Samstagabend in der Ochsenfurter Halle zu sehen bekamen.

Die SGR überzeugte am Ende trotz einer knappen Rumpfmannschaft mit mannschaftlicher Geschlossenheit und gewann das an Spannung kaum zu überbietende Auswärtsspiel beim Tabellenersten. Doch sah es zehn Minuten vor Schluss nicht nach einem Erfolg für den Gast aus, denn die Hausherren kamen nach einer konstanten 3-Tore-Führung der SG und einer Auszeit in der 50. Minute, immer besser ins Spiel. Ochsenfurt öffnete ihre Abwehrarbeit und gab den gut aufgelegten Jonas Vogtherr dadurch noch mehr Freiheiten. Jener Jonas Vogtherr wurde mit 13 Treffer zum Spieler des Tages gekürt. Am Ende kam ein deutlicher 21:25 Auswärtssieg dabei heraus. Die Freude kannte keine Grenzen mehr. Durch diesen Erfolg konnte das Team um Trainer Markus Büchner am Sonntag morgen getrost in Marksteft antreten.

SG Randersacker gewinnt beim TV Marktsteft II mit (10:12) 20:23 

fe - 20.03.2016

" ...ok wir haben die ersten 15 Minuten verschlafen, aber jetzt müssen wir aufwachen und vor allem in der Abwehr dagegenhalten...", so Trainer Markus Büchner in der Auszeit beim Stande von 8:3! Gesagt, getan - Die Abwehrarbeit war wie in den vergangenen Spielen das Sahnehäuptchen auf dem Ganzen. Bis zum Halbzeitpfiff gelang es dem Gastgeber aus Marktsteft nur selten den "SGR-Express" aufzuhalten. So gingen die Gäste mit 10:12 in die Halbzeitpause. Trainer Büchner motivierte sein Team jetzt nicht in der Abwehr nachzulassen und ermutigte den langen Abschluss zu suchen. Halbzeit Zwei gelang es Randersacker anfangs nicht den wurfgewaltigen Rückraum aus Marktsteft paroli zu bieten. Es dauerte bis zum 17:17 das die Abwehrarbeit wieder funktionierte. Ab da gelang das blitzschnelle umschalten und die darausfolgenden leichten Tore. Auch im Positionsangriff sollte es weiterhin zu einfachen Toren kommen und so gelang es der SGR am Ende einen 20:23 Sieg mit nach Hause zunehmen.

Fazit: Ein sau geiles Wochenende für uns!!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen