Marktsteft (fe) - Nachdem durch ein zeitlich verschobenes Jugendspiel die Anwurfzeit der Herrenpartie TV Marktsteft II gegen SG Randersacker von 17 Uhr auf ca. 18 Uhr hätte verlegt werden müssen, war es unserer Mannschaft auf Grund von privaten Terminen nicht möglich, das Match zu bestreiten. 

Nach langen Telefonaten mit den Verantwortlichen des BHV, entschied Trainer Markus Büchner die Heimreise anzutreten. Geregelt muss also die Partie am "grünen Tisch" werden.